Woodley und Thompson

Ein Weltergewicht Rückkampf Headliner UFC 209 in Las Vegas. Stephen „Wonderboy“ Thompson versucht , seine Rache gegen Weltmeister im Weltergewicht Tyron Woodley bei T-Mobile Arena in Las Vegas am 4. März zu bekommen th .

Geschichte
Die beiden setzte sich hinein auf Twitter über das Wochenende, und Woodley einen kurzen Podcast am Montagnachmittag veröffentlicht, in dem er die beiden bestätigt wird einmal im Octagon treffen wieder:

„Er hat mich unter der Haut so sehr, dass ich werde einfach weitermachen und diesen Kerl zu kämpfen. Wie gerade nach oben. Er stand unter meiner Haut so schlecht, wo ich auch über die Ration nicht kümmern und das Geld, und was für Kampf am meisten Sinn macht. Sie müssen vorsichtig sein, was Sie fragen. „Wonderboy“ Sie es wollen – kommen, um es zu bekommen. Sie wollen einen Kampf, du schlimmer zu tun bekommen wollen, als Sie das erste Mal tat?

Woodley und Thompson trafen zuerst bei UFC 205 in New York City im November des vergangenen Jahres in einem Kampf, der nach fünf Runden mit einem Unentschieden endete. Der Kampf verdient „Fight of the Night“ Ehrungen auf der Karte im Madison Square Garden. UFC Präsident Dana White sagte später, dass er einen Rückkampf wollte, und jetzt sind wir machtlos.

Vor dem Unentschieden gegen Thompson, Woodley hatte jeden seine letzten drei Kämpfe gewonnen, darunter eine Ko-Niederlage von Robbie Lawler in UFC 201, die ihm den Gürtel im Weltergewicht in erster Linie gewonnen. Er ist 16-3-1 in seiner UFC-Karriere.

Thompson ist 13-1-1 Gesamt und hatte sieben gerade Kämpfe gewonnen in UFC Position 205. Er sucht immer noch die Meisterschaft im Weltergewicht zum ersten Mal.

Woodley vs. Thompson wird der Headliner sein, aber das offensichtlich wird der einzige Kampf auf der Karte nicht sein.

Vorprogramm Bouts
Alistar Overeem nehmen auf Mark Hunt, Darren Elkins wird das Gesicht Mirsad Bektic und Todd Duffee kämpfen Mark Godbeer.

Overeem wird versuchen, aus dem Verlust in seinem letzten Kampf gegen Stipe Miocic bei UFC 203. Jagd zuletzt in Folge in einem Kampf gegen Brock Lesnar erschien Rebound, die schließlich aufgehoben wurden nach Lesnar positiv auf leistungssteigernde Drogen getestet.

Diese beide kämpften gegeneinander bereits im Jahr 2008 in einem Kampf gewonnen durch Overeem.

Elkins hat jeder seiner letzten drei Kämpfe gewonnen und besitzt eine Gesamt UFC Rekord von 21-5. Bektic ist eine perfekte 11-0 und besiegte Russell Doane bei UFC 204 im Oktober.

Todd Duffee hat in den Händen von Frank Mir wieder im Sommer 2015 nicht seit der Niederlage im Octagon gesehen Er machen wird lang erwartete Rückkehr gegen Godbeer, der in den Händen von Justin Ledet bei UFC verloren Fight Night 99 im November letztes Jahr.

Iuri Alcantara wird in einem Bantamgewicht Zusammenstoß auf Luke Sanders nehmen. Alcantara ist eine der älteren Staatsmänner auf der Rennstrecke und verfügt über eine Gesamtbilanz von 34-7. Sanders machte sein UFC-Debüt im Juli durch einen zweiten Runde Sieg über Maximo Blanco zu verdienen.

Ein leichter Kampf zwischen Lando Vannata und David Teymur ist auch auf dem Vorprogramm. Vannata kämpfte zuletzt bei UFC 206 in Toronto im Dezember letztes Jahr, wo er ein Ko-Sieg über John Makdessi verdient. Teymur kommen in diesen Kampf jeder seiner beiden letzten Begegnungen gegen Martin Svensson und Jason Novelli gewonnen.

Ein Paar ungeschlagenen Kämpfer Platz ab, wenn Licht Schwergewichtler Paul Craig und Tyson Pedro Kopf-an-Kopf. Craig machte sein UFC-Debüt im Dezember und besiegte Luis Henrique da Silva. Pedro debütierte im November und gewann in einer ersten Runde Unterwerfung gegen Khalil Rountree.